search instagram arrow-down
Christian Kaiser

Christian Kaiser bei Flussreporter – Das Online-Magazin zum Thema – RiffReporter

Christian Kaiser bei Abschied von Gerlinde Gehl in…
Stephan Möller-Titel bei Abschied von Gerlinde Gehl in…
Christian Kaiser bei Abschied von Gerlinde Gehl in…
Viola Engel bei Abschied von Gerlinde Gehl in…
Christian Kaiser bei Abschied von Gerlinde Gehl in…
Angela Dobrick bei Abschied von Gerlinde Gehl in…

Archiv

Kategorien

Meta

Wissenwertes und Fotos von Knicks

Silberweide im Auwald

Silberweide und Fruehlings Vegetation im geschuetzten Suesswasser Auenwald NSG Heuckenlock

Die Haselmaus ist der heimliche Star sie lebt an den Rändern des Knicks

Wer kennt die Haselmaus und weiß wo sie Zuhause ist?

Die Haselmaus ist eigentlich keine Maus, sondern ein Bilch und gehört zur Familie der Siebenschläfer. Sie baut kugelförmigen Nester, in denen sie den Tag im Schlaf verbringt, besonders gerne am Knick. In den Zweigen hängt sie ihr Nest auf. Die heute leider häufig durchgeführte seitliche Art der Knickpflege wird „Aufputzen“ genannt, die Arbeit im „Schnelldurchlauf“ ist für die Haselmaus  schlimm, denn für sie bleibt keine Zeit sich in Sicherheit zu bringen. Das Nest ist ja ihr Rückzugsraum, um nicht zu sagen ihr „Schlafzimmer“. Dem Schutz dieses seltenen Nagetiers sollte mehr  Aufmerksamkeit gewidmet werden.

%d Bloggern gefällt das: