search instagram arrow-down
Krischan Kaiser

Christian Kaiser bei Flussreporter – Das Online-Magazin zum Thema – RiffReporter

Christian Kaiser bei “ Was Bäume erzählen…
Vera Hemleben bei “ Was Bäume erzählen…
Christian Kaiser bei “ Was Bäume erzählen…
Rüdiger Braun bei “ Was Bäume erzählen…
Vera Hemleben bei Watt nu? Hier entsteht eine ne…
Christian Kaiser bei Abschied von Gerlinde Gehl in…

Archiv

Kategorien

Meta

Wissenwertes und Fotos von Knicks

Silberweide im Auwald

Silberweide und Fruehlings Vegetation im geschuetzten Suesswasser Auenwald NSG Heuckenlock

Watt nu? Hier entsteht eine neue Plattform zum Austausch von klugen und zukunftsweisenden Ideen

wir werden Fragen in Sachen Kunst, Kultur, Natur, Design und Lebensart auf den Grund gehen.

Nicht in die Zukunft weisen; z.B. die Elbvertiefung, dies bedeutet Naturzerstörung und maßlose Verschwendung von Steuergeldern. Nachhaltiges Denken und Wirtschaften wäre jetzt dringend gefragt. Die wirtschaftlichen Spätfolgen der Finanzkrise 2008 auf die Schiffahrtsbranche sind nicht durch Bagger aus dem Weg zu räumen. Das Ästhuar der Elbe ist ein weltweit einzigartiges Ökosysthem. Wir haben mit den Folgen des Klimawandels (passender wäre globaler Klimaschock) große Aufgaben zu bewältigen. Große Teile Norddeutschlands liegen ebenso tief wie die Niederlande, das bedeutet ein weiterer Anstieg des Meeresspiegels wird dieser Region, die Nordseeküste, Elbe- und Wesermarsch zukünftig große Probleme bescheren. Wäre es nicht angebracht darüber nachzudenken und dann über Watt nu? Fragen und Antworten, aber auch eine Richtung; Hin zu unkonventionellen Ideen zu diskutieren?

Pril im Süsswasserwatt der Tideelbe bei Niedrigwasser

NDR Hafenschlick bedroht die Elbvertiefung

One comment on “Watt nu? Hier entsteht eine neue Plattform zum Austausch von klugen und zukunftsweisenden Ideen

  1. Vera Hemleben sagt:

    Lieber Christian, das ist sehr gute idee. Die Plattform kannst du gut machen. Inhalte kommen dann hinzu. Viele Grüße Vera

    Zitat von Christian Kaiser – Werkschau – Fotografie –

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: