search instagram arrow-down
Christian Kaiser

Neueste Kommentare

Christian Kaiser bei Urstromtal
klausplaumann bei Urstromtal
Christian Kaiser bei Die Haseldorfer Binnenelbe aus…

Archive

Kategorien

Meta

Wissenwertes und Fotos von Knicks

Auf Amrum

Kniepsand Amrum
Der weite Kniepsand hat die ehemalige Nehrung darunter versanden lassen
Amrum
Haus in den Wiesen mit Blick nach Föhr
Amrum
Der Erdholländer im Rapsfeld ist heute ein feines Mühlenmuseum
Amrum
Die Windmühle in Süddorf ist in Privatbesitz
AMRUM_SCHAUFEL_4015
Reste einer Schaufel ohne Stil, aber mit Geschichte
Nehrungssee auf Amrum
Wriak Hörn heißt der Nehrungssee zwischen den Dünen
Der Leuchtturm Amrum steht im Süden der deutschen Nordseeinsel Amrum, etwa zwei Kilometer westlich von Wittdün. Er gehört zur Gemeinde Nebel und ist eines der Wahrzeichen der Insel. Im Sommerhalbjahr ist er für den Publikumsverkehr geöffnet.
  Leuchtturm von Amrum am Abend, Feuerhöhe: 63 Meter! Geografische. Lage: 54°37´56´´     N-Br., 8°21´27´´O-Lg. Standort: Große Düne Wittdün. Angezündet: 01.01.1875
Amrum
Amrum
Amrum
Bohlenweg am See
Amrum
Schifferhaus in Nebel
Amrum
Friedhof der Seeleute in Nebel
Amrum
Bauernhaus auf Amrum
Werbeanzeigen

2 comments on “Auf Amrum

  1. Ulf sagt:

    gute Fotos!

    beste Grüße,
    Ulf

    1. Moin Ulf,

      danke für dein Lob. Ja, Amrum ist wirklich sehr schön!

      Liebe Grüße,

      Christian

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: